Beta Analytic – Warum wir keine Proben mit C-14 Tracern annehmen

Beta Analytic ist ein ISO/IEC 17025:2005 akkreditiertes und Tracer freies Labor. Um das Risiko von Kreuzkontamination zu verhindern, akzeptieren wir keine pharmazeutischen Proben, die Kohlenstoff-14 als Markierungssubstanz (Tracer) oder andere künstliche C-14 Materialien enthalten. Dieser Grundsatz ist Teil unserer Selbstverpflichtung allen Kunden gegenüber nur Ergebnisse von höchstmöglicher Qualität zu liefern.

Pharmazeutische Unternehmen beurteilen den Arzneimittelstoffwechsel mittels radioaktiv markierter Versionen des untersuchten Mittels. Biomedizinische AMS-Labore setzen Kohlenstoff-14 als Tracer ein, da es Kohlenstoff-12 Atome leicht in Arzneimoleküle substituieren kann und relativ sicher zu handhaben ist. Da jedoch die Menge des künstlichen Kohlenstoff-14 in diesen Studien extrem hoch im Vergleich zu den natürlichen Mengen und den Mengen bei der Untersuchung in einem AMS-Labor ist, könnten Kreuzkontaminationen innerhalb des AMS und der “Chemistry-Line”, d. h. im Laufe der Aufbereitungen, nicht verhindert werden. Das mag in biomedizinischen AMS-Anlagen tragbar sein, ist jedoch in einem Labor für Radiokohlenstoffdatierungen nicht akzeptabel.

Machen Sie sich unsere Expertise zu nutzen:

– Beta Analytic war einer der wichtigsten Mitentwickler der ASTM D6866 Methode und fungierte als technischer Berater bei allen bedeutenden biobasierten Standardisierungsinitiativen weltweit, wie z. B. den europäischen Verfahren CEN 16137 und EN 15440.

– Das ISO/IEC 17025:2005 akkreditierte Beta Analytic Labor ist seit 1979 weltweit marktführend im Bereich der Radiokarbondatierung.

– Beat Analytic verfügt über einmalige Kompetenz im Umgang mit komplexen biobasierten Proben.

Schneller Service ohne Unterauftragnehmer

Wir schließen keine Unterverträge mit anderen Laboratorien ab. Gemäß unserem Grundsatz halten wir direkten Kontakt zu unseren Kunden, betreuen die komplette Überwachungskette der Qualitätskontrolle, verwenden unsere hauseigenen AMS-Apparate und verfügen über alle funktionellen Kenntnisse jeder einzelnen Analyse, um Fragen bestmöglich zu beantworten, sobald Ergebnisse zur Verfügung stehen.

Wir können Ihnen solch umgehende Serviceleistungen bieten, indem wir alle Analysen betriebsintern durchführen; wir verfügen über mehrere Massenspektrometer und unser engagiertes Vollzeitpersonal besteht aus Technikern und Wissenschaftlern, die falls nötig Überstunden machen, um die zugesagten Lieferzeiten einhalten zu können.

Falls Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@betalabservices.com oder rufen Sie uns an unter +1 305-667-5167.