Beta Analytics Preise für Datierungen und Zahlungsbedingungen

Archaeology Artifacts Ancient Coins

WICHTIGE ANMERKUNG: Beta Analytic unterschreibt keine Nebenverträge. Alle Kohlenstoff 14 Analysen werden anhand eines Hauptvertrages durchgeführt, ohne Verpflichtungen von gemeinsamen Forderungen oder Anforderungen, die dem Auftraggeber durch eine Drittperson auferlegt wurden.

WICHTIGER HINWEIS BEZÜGLICH UNSERES ENGAGEMENTS FÜR ZUGESAGTE LIEFERTERMINE UND DIE DAMIT VERBUNDENEN ANALYSEKOSTEN – Um unsere zugesagten Liefertermine einhalten zu können, werden die Analysen sofort nach Erhalt der Proben durchgeführt. Dies bedeutet, dass die jeweiligen Gebühren auch sofort nach Erhalt der Probe generiert werden. Gewünschte Änderungen sind willkommen, aber bitte beachten Sie, dass zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage je nach Fortschritt der Analyse bereits Teilkosten oder gänzlich Kosten entstanden sind.

Kosten der Radiokohlenstoff-Datierung

Unser AMS-Datierungs-Labor bietet Preislisten in den folgenden Währungen: USD, EUR, GBP, INR, JPY, KRW, RMB und TWD. Bitte nutzen Sie dieses Kontaktformular (gewünschte Währung bitte angeben), wenn Sie eine Preisliste oder ein Angebot erhalten möchten.

Materialien mit Handelswert werden nicht angenommen – Das Labor nimmt keine Datierungen von Manuskripten, Kunstgegenständen oder anderen wertvollen oder unbezahlbaren Gegenständen vor, es sei denn, sie sind von einer anerkannten Regierungsbehörde, einem großen Museum oder einer anderen Regierungsstelle eingesandt und bezahlt worden, die die Materialien als Teil eines multidisziplinären wissenschaftlichen Verfahrens untersuchen. Unser Labor analysiert keine Antiquitäten, Bücher, Manuskripte, Materialien religiöser Natur oder Gegenstände, die gewöhnlich auf Antikmärkten verkauft werden.

Zahlung per Banküberweisungen und Schecks

Beta Analytic empfiehlt die Bezahlung per Banküberweisung oder per Scheck. Bitte wenden Sie sich an Lethia Cerda, Lcerda@radiocarbon.com, falls Sie eine andere Zahlungsmethode vorziehen.

Wenn eine Rechnung angefragt wurde, kann das Labor die Proben vorbehandeln, um die exakten Rechnungskosten zu ermitteln und anschließend die Rechnung senden. Die Analyse wird sofort nach Zahlungseingang fortgesetzt.

  • Für Universitäten und Regierungsbehörden

Es können den Proben eine Purchase Order (Kaufvertrag), bzw. die Referenznummer beigelegt werden. In diesem Fall wird die Rechnung nach Abschluss der Radiokohlenstoff-Analyse versandt. Wenn keine Purchase Orders (POs) verwendet werden, geben Sie bitte das gewünschte Abrechnungsprozedere auf dem Proben-/Online-Formular an oder wenden Sie sich an Beta Analytics Abrechnungsabteilung. 

  • Für Unternehmen und Dritte, außeruniversitäre Zahler

Die Bezahlung wird vor der Auswertung gefordert. Proforma-Rechnungen vor Erhalt der Proben sind ebenfalls nach Absprache möglich. Bitte denken Sie daran, dass die angegebenen Lieferzeiten nach Erhalt der Proben zur Kohlenstoff Datierung nur gültig sind, wenn es keine Beschaffungsverspätungen gibt.

  • Für Universitäts- oder staatliche Zahlungen durch Dritte

Ein Drittzahler muss Dokumente (E-Mail, Brief, Fax, etc.) bereitstellen, die bestätigen, dass die Drittperson die Verantwortung für alle Kosten und alle anfallenden Kosten während der Analyse übernimmt. Sie müssen sich bewusst sein, dass Änderungen in der Verordnung für Radiokohlenstoffanalysen Routine sind und die Kosten beeinflussen können. Es liegt in der Verantwortung des Auftraggebers bei Änderungen der Kosten den Drittzahler zu informieren. Beta Analytic wird mit der Kohlenstoff-Datierung fortfahren, wenn sie durch den Antragsteller autorisiert wurde und belastet den Zahler mit den zusätzlichen Kosten.

Schadensbegrenzung – Rückerstattung des Kaufpreises

Es wird vereinbart, dass im Falle einer Verletzung der Gewährleistungspflicht, einer Vertragsverletzung oder einer Nachlässigkeit der Beta Analytic Ltd., sowie einer seiner Vertreter oder Bevollmächtigten, das Unternehmen sich zu einer Rückerstattung des individuellen Analyse Preises, welches der Käufer (Auftraggeber) bereits bezahlt hat, verpflichtet. Das Unternehmen, seine Vertreter und Bevollmächtigten übernehmen jedoch keinerlei Haftung für mittelbare oder unmittelbare Schäden.

Weiteres über Beta Analytic